Pfefferspray ausverkauft.

Pfefferspray ausverkauft.

Pfefferspray ausverkauft, gibt es das wirklich? Aktuell haben wir in Deutschland eine nie zuvor dagewesene Situation dass es tatsächlich zu Lieferengpässen im Bereich Pfefferspray und Reizgas gibt. Woher kommt diese Situation fragen sich viele die versuchen seit Wochen Pfefferspray oder ähnliches zu kaufen. Die aktuelle Situation in Deutschland ist so dass immer mehr Flüchtlinge in das Land strömen und dieser Zustand scheint auch nicht abzureisen. Jeden Tag können wir in den Medien verfolgen dass wieder tausende über die Grenzen gekommen sind.

Die Bürger haben Angst

Das dieser Meldungen kein beruhigendes Gefühl vermitteln liegt auf der Hand. Die Medien berichten auch eher spärlich über das Thema Ausländer Kriminalität. Die Gleichschaltung der Medien ist zu erkennen. Print und Digitale Medien sind von der Regierung dazu angehalten nicht über jedes Detail in diesem Bereich zu berichten um zum einen kein schlechtes Licht auf die Flüchtlinge zu werfen und zum zweiten Teil die Angst in der Bevölkerung nicht weiterhin zu schüren.


Legale Waffen sind ausverkauft

Die Angst der Bürger ist in vielen Sachen berechtigt. Gewalt ist nun einmal existent und kann weder schön geredet werden noch weg diskutiert. Die Situationen die die Menschen in der BRD am eigenen Leib erfahren werden natürlich im bekannten und Verwandtenkreis erzählt und weitergetragen. Selbst in so renommierten Häusern und Jagt Ausstattern wie Frankonia Jagt sind die Bestände der legalen Waffen vergriffen.
Ausverkauft sind Artikel wie zum Beispiel: KO Gas, Gas Pistolen und Gas Revolver, Leuchtmunition, Armbrüste, Schlagstöcke, Messer und auch das Pfefferspray. Dieser Zustand ist aber nicht nur in den Geschäften der Stadt, nein auch viele große und kleine Online Versände haben keinerlei Waren mehr und auch da heißt es Pfefferspray ausverkauft. Wenn sogar solche Riesen wie Kotte und Zeller oder Amazon und Ebay Probleme haben Pfeffersprays oder auch Armbrüste im Bestand zu halten scheint das Problem doch schlimmer zu sein als die Medien propagieren.

Nachtrag zum Artikel Pfefferspray ausverkauft in Deutschland.

Bürger haben Angst

Die Angst vor den Flüchtlingen reißt nicht ab. Jeden Tag strömen tausende Flüchtlinge in die BRD und die Angst der Bürger im Land steigt an. Selbst der Fokus Online berichtet darüber, dass Pfefferspray ausverkauft ist und auch andere legale Waffen immer schwieriger in Deutschland zu bekommen sind. Laut Fokus Online ist die Anfrage für Reizgas und Pfefferspray in den letzten 2 Monaten um über 600 Prozent gestiegen und in einigen Geschäften ist Reizgas nur noch mit Bestellung und einer Wartezeit von ein paar Wochen möglich. Unsere Empfehlung ist sich noch so schnell wie möglich mit Reizgas oder Pfefferspray einzudecken. Klicken Sie einfach auf das Reizgas Bild, Sie werden weitergeleitet. Experten vermuten, dass dieses nicht der einzige Engpass sein wird der in den nächsten Monaten auf Deutschland zukommt.

Schützen sie Ihre Familie

Das Geschäft mit der Angst funktioniert und so verdient die Industrie stark an der Nachfrage der legalen Waffen. Pfefferspray ausverkauft heist um Umkehrschluss die Nachfrage steigt und die Preise werden teurer. Welche Maßnahmen zum Selbstschutz haben Sie getroffen? Über Konstruktive Vorschläge und Tipps und Tricks sind wir in diesem Blog dankbar.

pfefferspray ausverkauft

Pfefferspray ausverkauft ist eine Meldung die wirklich Angst machen kann, deswegen raten wir Ihnen sich noch schnell dieses KO Gas zu kaufen. Klicken Sie auf das oben stehende Pfefferspray Bild und erwerben Sie noch eines der letzten Bestände bevor die Preise dafür steigen.

Dieser Beitrag wurde unter magdeburg-allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.